Sie sind hier:

Rang 12 unter 143 Ländern - Deutschland bei Wohlbefinden top

Datum:

Folgt man den politischen Debatten, bekommt man leicht den Eindruck, den Deutschen geht es schlecht. Eine internationale Studie zeigt etwas ganz anderes.

Besucherin des Kurparks in Bad Wörishofen. Archivbild
Besucherin des Kurparks in Bad Wörishofen. Archivbild
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Deutschland liegt laut einer Studie beim Wohlbefinden der Bevölkerung weltweit unter den Spitzenreitern. Unter 143 Ländern belegt die Bundesrepublik Platz zwölf, ergab eine Analyse der Beratungsgesellschaft Boston Consulting Group (BCG).

Ganz oben steht Norwegen vor der Schweiz, Island, Dänemark und Schweden. Die skandinavischen Staaten glänzten bei Gleichberechtigung und Bildung. Deutschland erlangte besonders hohe Werte bei wirtschaftlicher Stabilität, Gesundheit und Gleichberechtigung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.