ZDFheute

Sorge um politische Kultur

Sie sind hier:

Ratsvorsitzender der EKD - Sorge um politische Kultur

Datum:

Erst Andrea Nahles, jetzt Annegret Kramp-Karrenbauer. Bischof Bedford-Strohm sorgt sich um die politische Kultur in Deutschland.

Heinrich Bedford-Strohm (Archiv)
Heinrich Bedford-Strohm (Archiv)
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat sich zur politischen Kultur in Deutschland geäußert. "Wer kann in der jetzt normal gewordenen Erregungskultur noch bestehen?", schrieb Bedford-Strohm auf Facebook. Er verwies auf die Rücktrittsankündigung von Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und den Rücktritt von Andrea Nahles (SPD).

"Ich möchte nicht, dass nur noch die Abgebrühten und Machthungrigen politische Spitzenverantwortung tragen", so der EKD-Chef.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.