ZDFheute

Philippinen verbannen E-Zigaretten

Sie sind hier:

Rauchverbot - Philippinen verbannen E-Zigaretten

Datum:

Auf den Philippinen ist das Rauchen in der Öffentlichkeit bereits seit 2017 verboten. Das allgemeine Verbot wird nun ausgeweitet.

Ein Mann raucht eine E-Zigarette.
Ein Mann raucht eine E-Zigarette.
Quelle: Lisa Ducret/dpa/Symbolbild/Archiv

Die philippinische Regierung unter Präsident Rodrigo Duterte hat das Rauchen von E-Zigaretten in der Öffentlichkeit verboten. Außerdem sieht der Erlass vor, dass Unternehmer für Herstellung, Import, Vertrieb und Handel eine Lizenz der Drogenbehörde FDA brauchen.

Damit wird das seit 2017 bestehende allgemeine öffentliche Rauchverbot auf das "Vapen" ausgedehnt. Strafen wurden noch nicht genannt. Das Verbot gilt auch für Innenräume. Für Raucher bleiben nur noch Privaträume und ausgewiesene Zonen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.