ZDFheute

"Voyager 2" verlässt Heliosphäre

Sie sind hier:

Raumsonde fliegt weiter - "Voyager 2" verlässt Heliosphäre

Datum:

Sie dringen in Regionen vor, die nie zuvor eine Raumsonde erkundet hat: Nach ihrer Schwester verlässt nun auch "Voyager 2" das Sonnensystem.

«Voyager 1» war am 5.9.1977 gestartet, «Voyager 2» am 20.8.1977.
«Voyager 1» war am 5.9.1977 gestartet, «Voyager 2» am 20.8.1977.
Quelle: JPL-Caltech/NASA/dpa

Sechs Jahre nach ihrer Schwester "Voyager 1" hat "Voyager 2" als zweite Raumsonde in der Geschichte der Menschheit die Heliosphäre der Sonne verlassen. Datenanalysen hätten ergeben, dass "Voyager 2" am 5. November aus dem Bereich der Magnetfelder um die Sonne herausgeflogen sei, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.

Die Sonde sei nun rund 18 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt, könne aber noch mit den Forschern kommunizieren. Allerdings dauert jede Übertragung rund 16,5 Stunden.

Harald Lesch erzählt von Voyager-Sonden und macht uns begreiflich, wie unglaublich groß das Universum und wie unvorstellbar weit entfernt die nächsten erdähnlichen Planeten sind.

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.