Sie sind hier:

Razzia beim Trump-Anwalt - Bundesermittler durchsuchen Büro

Datum:

US-Bundesermittler haben das Büro von Trump-Anwalt Cohen durchsucht. Laut "New York Times" beschlagnahmten sie auch Mails zwischen Cohen und dem Präsidenten.

Trumps Anwalt Michael Cohen.
Trumps Anwalt Michael Cohen. Quelle: Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

Ermittler der US-Justiz haben ein Büro von Donald Trumps Anwalt Michael Cohen in New York durchsucht. Das teilte Cohens Anwalt Stephen Ryan mit. Die Durchsuchung eines Anwaltsbüros gilt als besonders ungewöhnlich. Ryan verurteilte die Aktion als "völlig unangebracht".

Cohen hatte nach eigener Aussage ein Schweigegeld in Höhe von 130.000 Dollar an das Pornosternchen Stormy Daniels bezahlt, um die Frau von Aussagen über eine angebliche Affäre mit Donald Trump abzuhalten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.