Sie sind hier:

Reaktion auf Finanzkrise - Einigung auf strenge Kreditregeln

Datum:

Die Finanzkrise des Jahres 2008 brachte auch für einige europäische Banken das Aus. Nun wollen die EU-Finanzminister strengere Regeln für die Kreditvergabe.

Finanzminister Scholz und sein französischer Kollege Le Maire.
Finanzminister Scholz und sein französischer Kollege Le Maire.
Quelle: Virginia Mayo/AP/dpa

Zum Schutz vor künftigen Finanzkrisen sollen Banken in Europa nach dem Willen der EU-Finanzminister robuster werden. Auf einen entsprechenden Kompromiss einigten sie sich in Brüssel.

Damit soll sichergestellt werden, dass Banken nicht übermäßig Kredite vergeben, ohne über ausreichende Mittel zu verfügen. Die Einigung muss nun in Verhandlungen mit dem Europaparlament festgezurrt werden. Zukünftig soll unter anderem eine Verschuldungsquote von drei Prozent für Banken gelten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.