Sie sind hier:

Reaktion auf Massaker - Florida will Waffengesetze ändern

Datum:

Nach dem Angriff auf eine Schule in Florida entbrannte eine Debatte über die Waffengesetze in dem US-Bundesstaat. Nun legte der Senat einen Gesetzentwurf vor.

Bei dem Massaker an einer Schule waren 17 Menschen gestorben.
Bei dem Massaker an einer Schule waren 17 Menschen gestorben. Quelle: David Santiago/Miami Herald/AP/dpa

Als Reaktion auf das Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten hat der Senat des US-Bundesstaates einen Gesetzentwurf verabschiedet, der das Mindestalter bei Waffenkäufen auf 21 anheben würde. Zudem sieht der Entwurf längere Wartezeiten vor. Ein von Kritikern gefordertes Verbot von bestimmten halbautomatischen Gewehren beinhaltet er nicht.

Außerdem würde es bestimmten Mitarbeitern an Schulen erlaubt werden, eine Waffe zu tragen. Der Gesetzentwurf geht nun an das Repräsentantenhaus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.