ZDFheute

AfD will mit Umweltschutz punkten

Sie sind hier:

Reaktion auf Meinungsumfragen - AfD will mit Umweltschutz punkten

Datum:

Klima- und Umweltschutz bewegen viele Menschen in Deutschland. Das hat nicht zuletzt die Europawahl gezeigt. Die AfD will das Thema nicht allein den Grünen überlassen.

Peter Felser spricht im Bundestag. Archivbild
Peter Felser spricht im Bundestag. Archivbild
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Die AfD will künftig das Thema Umweltschutz stärker in den Fokus rücken. Hintergrund seien Ergebnisse von Meinungsumfragen der Partei, die gezeigt hätten, dass auch den AfD-Wählern Umweltschutz immer wichtiger werde, meldet das Nachrichtenmagazin "Focus".

"Für mich ist klar: Schutz der Heimat bedeutet auch Schutz der Umwelt und der Natur", sagt Peter Felser, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, dem Magazin. Man wolle konservativen Naturschützern eine Plattform bieten, sagte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.