Sie sind hier:

Reaktion auf US-Steuerpläne - Merkel mit Frankreich gegen Trump

Datum:

Auf die Ankündigung von Präsident Trump, Schutzzölle einzuführen, hat Angela Merkel nun reagiert. Sie will die gemeinsamen Steuerpläne mit Frankreich ausbauen.

Angela Merkel will mit Frankreich auf US-Steuerpläne reagieren.
Angela Merkel will mit Frankreich auf US-Steuerpläne reagieren. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Deutschland und Frankreich wollen nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel als Reaktion auf die Steuersenkungen von US-Präsident Donald Trump ihre gemeinsamen Steuerpläne stärker forcieren.

"Wir haben uns entschlossen - mit mehr Nachdruck als in der Vergangenheit - das Projekt 'Gemeinsame Unternehmenssteuer mit Frankreich' voranzutreiben", kündigte Merkel in ihrer wöchentlichen Videobotschaft an. Das gelte gerade mit Blick auf die Situation in den Vereinigten Staaten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.