ZDFheute

Putin und Erdogan reden über Idlib

Sie sind hier:

Rebellenhochburg in Syrien - Putin und Erdogan reden über Idlib

Datum:

Die Lage in Idlib im Norden Syriens ist weiter sehr kritisch. Nun sprachen die Präsidenten von Russland und der Türkei über das Krisengebiet.

Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin. Archivbild
Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin. Archivbild
Quelle: Alexei Nikolsky/Sputnik/Kremlin Pool Photo/AP/dpa

Inmitten wachsender Spannungen in der syrischen Rebellenhochburg Idlib haben sich Kremlchef Wladimir Putin und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan über die Lage ausgetauscht. Laut dem Kreml wollen beide an den bisherigen Vereinbarungen zur Lösung des Konflikts festhalten. Erdogan hatte Russland einen Bruch derselben vorgeworfen.

Während eines Treffens seiner Regierungspartei AKP drohte Erdogan dann, im Falle weiterer Angriffe Syriens auf türkische Soldaten mit Vergeltungsschlägen auch jenseits von Idlib.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.