Sie sind hier:

Rechtsextreme Demo in Kassel - Gericht hebt Verbot auf

Datum:

Die Partei "Die Rechte" hat in Kassel für den 20. Juli zu einer Demo aufgerufen. Ein Verbot dagegen wurde nun gerichtlich aufgehoben.

Demonstration für Walter Lübcke in Kassel. Symbolbild
Demonstration für Walter Lübcke in Kassel. Symbolbild
Quelle: Uwe Zucchi/dpa

Ungeachtet des Mordes an Walter Lübcke kann in Kassel voraussichtlich eine Demonstration von Rechtsextremen stattfinden. Das Verwaltungsgericht Kassel hob ein Verbot der für den 20. Juli angemeldeten Veranstaltung auf.

Man habe einem Eilantrag des Anmelders der Kundgebung stattgegeben, sagte ein Gerichtssprecher. Die zuständige Kammer habe festgestellt, dass die Voraussetzungen für ein Totalverbot durch die Stadt Kassel nicht vorlägen. Zur Demo hat die Partei "Die Rechte" aufgerufen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.