Sie sind hier:

Rechtsstaatlichkeit in Türkei - Laschet appelliert an Erdogan

Datum:

Ministerpräsident Laschet hat den türkischen Präsidenten Erdogan empfangen. Die beiden sprachen nahe des Flughafens Köln und nicht wie geplant auf Schloss Wahn.

Ministerpräsident Laschet (l.) und Erdogan, Präsident der Türkei.
Ministerpräsident Laschet (l.) und Erdogan, Präsident der Türkei.
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa - Pool/dpa

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat im Gespräch mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan Rechtsstaatlichkeit in der Türkei angemahnt. Die Beziehungen der beiden Länder seien aktuell "überschattet", sagte Laschet nach einem Treffen mit Erdogan am Kölner Flughafen.

Laschet sprach nach eigenen Angaben auch die Fälle von Deutschen an, die in der Türkei im Gefängnis sitzen. Er habe die Erwartung formuliert, dass die Meinungsfreiheit geachtet werde.

Alles über den Besuch von Recep Tayyip Erdogan lesen Sie bei uns im Liveblog!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.