Sie sind hier:

Rede zur Lage der Nation - Trump beschwört Aufbruchstimmung

Datum:

Mit typisch amerikanischem Pathos und viel Emotion hat Donald Trump im Kapitol geredet. Er machte Angebote, streckte die Hand aus - hob aber auch die Faust.

US-Präsident Donald Trump hat in seiner ersten Rede zur Lage der Nation Aufbruchstimmung und einen "neuen amerikanischen Augenblick" beschworen. "Die Lage der Nation ist stark, weil das Volk stark ist", sagte er.

Trump kündigte an, mehr Geld für das Militär auszugeben, aber auch für die Infrastruktur, etwa beim Straßenbau oder dem Breitbandausbau. Seine Rede war gespickt mit viel Nationalstolz. Zugleich machte Trump klar, dass er beim Handel keine Regelverletzungen dulden wolle.

US-Präsident Trump spricht in seiner ersten Rede vor beiden Kammern des US-Kongresses über die Lage der Nation. Dabei ruft er zur Einigkeit auf und beschwört den "Amerikanischen Traum".

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.