ZDFheute

SPD-Fraktionschef zuversichtlich

Sie sind hier:

Reform des Bundestagswahlrechts - SPD-Fraktionschef zuversichtlich

Datum:

Eine Wahlrechtsreform soll ein weiteres Anwachsen des Bundestages verhindern. SPD-Fraktionschef Mützenich zeigt sich zuversichtlich, dass das gelingt.

SPD-Bundestagsfraktionschef Rolf Mützenich.
SPD-Bundestagsfraktionschef Rolf Mützenich.
Quelle: Michael Kappeler/dpa/Archivbild

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat sich optimistisch gezeigt, dass es bald eine Einigung auf ein neues Wahlrecht geben wird, um eine weitere Vergrößerung des Bundestags zu verhindern. "Deswegen werden wir auch in den nächsten Wochen alles daransetzen, mit dem Koalitionspartner einen gemeinsamen Vorschlag einzubringen", sagte Mützenich im SWR-"Interview der Woche".

Trotz langer Diskussionen gibt es bislang keine Einigung, wie die Zahl der Bundestagsmandate wieder verringert werden kann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.