Sie sind hier:

Regenbogenparade - Tausende bei LGBT-Marsch in Bratislava

Datum:

Sie fordern rechtlichen Schutz für gleichgeschlechtliche Paare und deren Familien: In der Slowakei gehen Tausende für LGBT-Rechte auf die Straße.

Teilnehmer bei der Regenbogenparade in Bratislava. Archivbild
Teilnehmer bei der Regenbogenparade in Bratislava. Archivbild
Quelle: Peter Hudec/EPA/dpa

Mehrere Tausend Menschen sind in der slowakischen Hauptstadt Bratislava für die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen (LGBT) auf die Straße gegangen. Bis zu 8.000 Teilnehmer zogen mit Regenbogenfahnen durch die Stadt, wie die slowakische Zeitung "Pravda" unter Berufung auf die Organisatoren berichtete.

Die Veranstalter der Regenbogenparade bemängelten unter anderem fehlenden rechtlichen Schutz für gleichgeschlechtliche Paare und deren Familien in der Slowakei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.