Sie sind hier:

Regierungserklärung erwartet - Merkel will ihre Politik erläutern

Datum:

Nach langer Regierungsbildung geht die politische Arbeit nun richtig los: Traditionell stellt die Kanzlerin sich dazu zunächst dem Parlament.

Kanzlerin Angela Merkel im Bundestag. Archivbild
Kanzlerin Angela Merkel im Bundestag. Archivbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Eine Woche nach ihrer Wiederwahl will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch im Bundestag die wesentlichen Weichenstellungen für ihre vierte Amtszeit vorstellen. In ihrer Regierungserklärung dürfte sie zentrale Punkte des Koalitionsvertrags von Union und SPD erklären.

Es wird erwartet, dass sie etwa die Entlastung von Familien oder die Umsetzung des Regelwerks zur Migration erläutert. Genauso dürften die geplanten EU-Reformen und internationale Herausforderungen eine Rolle spielen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.