ZDFheute

Antonio Costa droht mit Rücktritt

Sie sind hier:

Regierungskrise in Portugal - Antonio Costa droht mit Rücktritt

Datum:

Portugals sozialistische Minderheitsregierung von Ministerpräsident Antonio Costa steht vor einer schweren Krise - Costa droht sogar mit Rücktritt.

Portugals Ministerpräsident Antonio Costa. Archivbild
Portugals Ministerpräsident Antonio Costa. Archivbild
Quelle: Miguel A. Silva/LUSA/dpa

Portugals Ministerpräsident Antonio Costa droht mit seinem Rücktritt. Grund ist ein Streit über eine nachträgliche Anhebung der Lehrergehälter, die über Jahre hinweg wegen der Schuldenkrise des Landes nicht erhöht worden waren. Sollte das Parlament die Maßnahme befürworten, werde die Regierung abtreten, sagte Costa in einer Fernsehansprache.

Die Abstimmung ist für den 15. Mai angesetzt - etwa fünf Monate vor der regulär vorgesehenen Parlamentswahl und keine zwei Wochen vor der Europawahl.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.