ZDFheute

Parteien schmieden Stabilitätspakt

Sie sind hier:

Regierungskrise in Thüringen - Parteien schmieden Stabilitätspakt

Datum:

In Thüringen wird nach Lösungen aus der Regierungskrise gesucht. Jetzt sollen Linke, SPD und Grüne einen "Stabilitätspakt" mit der CDU entwickelt haben.

Verhandlungen in Thüringen
Verhandlungen in Thüringen
Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Linke, SPD und Grüne haben sich mit der CDU auf einen "Stabilitätspakt" für Thüringen verständigt. Damit soll gesichert werden, dass die AfD im Landtag nicht Zünglein an der Waage ist, hieß es in Erfurt aus Verhandlungskreisen im Landtag. Details wurden zunächst nicht bekannt.

Die vier Parteien suchen nach der Ministerpräsidentenwahl von Thomas Kemmerich (FDP) mit Stimmen der AfD nach Wegen aus der Krise. Kemmerich amtiert nach seinem Rücktritt nur noch geschäftsführend und ohne Minister.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.