Sie sind hier:

Regierungskritische Proteste - Gabriel besorgt über Lage in Iran

Datum:

Außenminister Gabriel zeigt sich angesichts der jüngsten Entwicklungen in Iran "sehr besorgt" und richtet einen Appell an die politische Führung in Teheran.

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD).
Außenminister Sigmar Gabriel (SPD). Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Angesichts der regierungskritischen Proteste in Iran hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Regierung in Teheran zur Wahrung der Rechte der Demonstranten aufgerufen. "Ich bin sehr besorgt angesichts der jüngsten Entwicklungen in Iran und der Meldungen über weitere getötete Demonstranten und zahlreiche Verhaftungen", so Gabriel.

"Wir appellieren an die iranische Regierung, die Rechte der Demonstranten zu respektieren, sich zu versammeln und frei und friedlich ihre Stimme zu erheben."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.