ZDFheute

Queen verliest Regierungsprogramm wieder

Sie sind hier:

Britisches Parlament - Queen verliest Regierungsprogramm wieder

Datum:

Nach der traditionellen Programmverlesung durch Königin Elizabeth II. kann das britische Parlament nun offiziell seine Arbeit aufnehmen. Nicht nur der Brexit steht auf der Agenda.

Die Queen hat es in diesem Jahr nicht leicht - bereits zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit muss sie den Plan ihrer Regierung für die kommende Legislaturperiode vortragen. Dieses Mal findet die queens speech allerdings in einer abgespeckten Version …

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die britische Königin Elizabeth II. hat zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten das Parlament in London wiedereröffnet. Die 93 Jahre alte Queen verlas die Regierungserklärung von Premierminister Boris Johnson vor den Parlamentariern beider Kammern im Oberhaus.

Im Mittelpunkt standen der für Ende Januar geplante Brexit und Maßnahmen zur Stärkung des staatlichen Gesundheitsdienstes NHS (National Health Service). Auch Schulen sollen finanziell mehr unterstützt werden. Außerdem soll die Kriminalität stärker bekämpft werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.