ZDFheute

Grüne sprechen mit SPD und Linken

Sie sind hier:

Regierungssuche in Bremen - Grüne sprechen mit SPD und Linken

Datum:

Die linken Parteien in Bremen entscheiden über Koalitionsverhandlungen. Bei den Grünen geht Rot-Grün-Rot glatt durch. Die Ökopartei sieht sich als führende Kraft an der Weser.

In Bremen könnte es bald eine Rot-Rot-Grüne Koalition geben.
In Bremen könnte es bald eine Rot-Rot-Grüne Koalition geben.
Quelle: Carmen Jaspersen/dpa

Die Bremer Grünen bahnen den Weg zu einem Linksbündnis im kleinsten deutschen Bundesland. Mit großer Mehrheit beschloss ein Landesparteitag Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linkspartei. Die traditionell linksgerichtete Basis folgte einem Vorschlag des Landesvorstands.

Parallel beriet die Linkspartei darüber, ob sie sich erstmals in einem westdeutschen Bundesland an der Regierung beteiligen soll. Der Landesvorstand warb dafür. Für die SPD soll am Freitag der Landesvorstand entscheiden.

Grüne könnten SPD zum Machterhalt verhelfen

Mit 26,66 Prozent der Stimmen hat die CDU erstmals in der Geschichte Bremens die Bürgerschaftswahlen gewonnen. Die SPD landete mit 24,94 Prozent der Stimmen auf dem zweiten Platz. Die Grünen holten 17,42 Prozent der Stimmen, gefolgt von der Linken mit 11,32 Prozent. 6,13 Prozent der Stimmen erhielt die AfD, 5,95 Prozent entfielen auf die FDP.

Wahlplakat der Bremer SPD Bremen für die Bürgerschaftswahl 2019

Koalitionsverhandlungen -
Bremer Grüne für Rot-Grün-Rot
 

In Bremen läuft es auf Rot-Grün-Rot hinaus: Grüne und Linke haben Koalitionsverhandlungen mit der SPD zugestimmt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.