Sie sind hier:

Regierungssuche in Deutschland - SPD-Chef Schulz bei Steinmeier

Datum:

Tag vier nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will heute mit dem SPD-Vorsitzenden Martin Schulz sprechen.

Bundespräsident Steinmeier (r) und SPD-Chef Schulz. Archivbild
Bundespräsident Steinmeier (r) und SPD-Chef Schulz. Archivbild
Quelle: Stephanie Pilick/dpa

Es könnte ein entscheidendes Gespräch in Schloss Bellevue werden: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfängt heute den SPD-Vorsitzenden Martin Schulz, um Möglichkeiten der Regierungsbildung auszuloten. Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen könnte Steinmeier die SPD auffordern, Gespräche mit der Union zu führen.

Steinmeier hat auch schon mit anderen Parteichefs die Lage besprochen. Außerdem ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ins Schloss Bellevue eingeladen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.