Sie sind hier:

Flughafen BER - Bund beharrt auf neuem Regierungsterminal

Datum:

Ein 70-Millionen-Euro Bauwerk steht am BER schon für Staatsgäste bereit. Doch eine Dauerlösung soll es nicht sein: Der Bund beharrt auf einem Neubau.

Eine Regierungsmaschine der Flugbereitschaft.
Eine Regierungsmaschine der Flugbereitschaft.
Quelle: Jan Woitas/ZB/dpa

Der Bund hält trotz Millionenkosten daran fest, in einigen Jahren am neuen Hauptstadtflughafen BER ein neues Regierungsterminal zu bauen. Berlin und Brandenburg hatten vorgeschlagen, stattdessen ein bestehendes Abfertigungsgebäude, das als Zwischenlösung gedacht war, dauerhaft zu nutzen.

Die Bundesregierung lehnt das ab. Für das Empfangsgebäude als Visitenkarte Deutschlands sei eine repräsentative Gestaltung vorgesehen. Dafür werden inzwischen Kosten in Höhe von 344 Millionen Euro veranschlagt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.