Sie sind hier:

Regionalkonferenz der SPD - Widerspruch für Andrea Nahles

Datum:

Die designierte SPD-Chefin Nahles erwartet ein Ja der SPD-Mitglieder zu einer Neuauflage der Großen Koalition. Nicht alle mögen ihr da folgen.

Werbeaufkleber in Potsdam für das Mitgliedervotum der SPD.
Werbeaufkleber in Potsdam für das Mitgliedervotum der SPD.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Nach einer Regionalkonferenz der SPD in Potsdam haben Kritiker einer Neuauflage der Großen Koalition den Ablauf der Veranstaltung moniert. Auf dem Podium hätten vor allem Anhänger einer Fortsetzung von Schwarz-Rot gesprochen, sagte Felix Matthies aus Potsdam.

Widerrspruch gab es auch für die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles. "Nahles hat Unrecht, wenn sie sagt, es gebe eine klare Mehrheit für die Große Koalition", sagte Wolf Thieme aus dem brandenburgischen Belzig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.