Sie sind hier:

Regionalzug entgleist - Bahnverkehr im Norden lahmgelegt

Datum:

Ein Regionalzug entgleist am Bahnhof in Elmshorn und legt so den kompletten Zugverkehr über diese Strecke in Richtung Norden lahm. Hunderte Züge sind betroffen.

Ein Regionalzug entgleiste im schleswig-holsteinischen Elmshorn.
Ein Regionalzug entgleiste im schleswig-holsteinischen Elmshorn. Quelle: Florian Sprenger/dpa

Hunderte ausgefallene Züge, Verspätungen bis hoch nach Dänemark - der Unfall eines Regionalzugs in Elmshorn hat den Bahnverkehr in weiten Teilen Schleswig-Holsteins lahmgelegt. Ausfälle gab es in Richtung Sylt, Flensburg und Neumünster, sagte ein Bahnsprecher.

Auch Züge ins dänische Jütland fielen demnach aus. Die Bergungsarbeiten würden wohl "mindestens zwei Tage dauern". Laut Bundespolizei entgleisten der Steuerwagen und ein Reisezugwagen von Hamburg-Altona in Richtung Westerland.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.