Sie sind hier:

Reise nach Buenos Aires - Vizekanzler Scholz bei G20-Treffen

Datum:

Gerade im Amt, muss Olaf Scholz auf der internationalen G20-Bühne zeigen, welche Akzente der neue Bundesfinanzminister und Vizekanzler setzen will.

Angela Merkel (CDU) und Olaf Scholz (SPD) auf der Regierungsbank.
Angela Merkel (CDU) und Olaf Scholz (SPD) auf der Regierungsbank. Quelle: Gregor Fischer/dpa

Der neue Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) will mit seinen G20-Kollegen über eine strengere Besteuerung von Internetkonzernen beraten. Der bisherige Hamburger Regierungschef wird am Samstag nach Buenos Aires reisen, um am Treffen der Finanzminister der G20-Gruppe der führenden Wirtschaftsmächte teilzunehmen.

Argentinien hatte von Deutschland die G20-Präsidentschaft übernommen. Ein weiteres Thema wird der bisher noch unregulierte Umgang mit Kryptowährungen wie Bitcoin sein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.