Sie sind hier:

Reisebus mit Tomaten beworfen - Immobilien-Demo trifft Bus mit Krebskranken

Datum:

Ein Reisebus wird in Berlin mit Tomaten, Eiern und Farbe beworfen. Der Protest sollte sich gegen die Immobilienbranche richten, trifft aber offenbar die Falschen.

Eine Demonstration gegen den Deutschen Immobilienverband in Berlin-Kreuzberg hat eine Gruppe unbeteiligter Patienten getroffen. Ihr voll besetzter Reisebus wurde aus einer etwa 50-köpfigen Gruppe heraus mit Tomaten, Eiern und Farbe beworfen.

In dem Bus saßen laut Polizei Krebspatienten, die auf dem Weg zu einer privaten Veranstaltung waren. Die Demonstranten hatten irrtümlicherweise angenommen, der Bus wolle zu einer in der Nähe stattfindenden Veranstaltung des Deutschen Immobilienverbandes.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.