Sie sind hier:

Treffen der Außenminister - Türkei wünscht sich entschärfte Reisehinweise

Datum:

Nach einem Treffen mit Gabriel fordert der türkische Außenminister Cavusoglu Deutschland auf, die Reisehinweise für die Türkei zu entschärfen.

Mevlüt Cavusoglu trifft Sigmar Gabriel. Archivbild
Mevlüt Cavusoglu trifft Sigmar Gabriel. Archivbild Quelle: Sven Hoppe/dpa

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat seinen deutschen Amtskollegen Sigmar Gabriel (SPD) aufgefordert, die Reisehinweise für die Türkei zu entschärfen. "Die letzte Warnung, die wir gesehen haben, spiegelt nicht die Realität der Türkei und das Niveau unserer bilateralen Beziehungen wider", sagte Cavusoglu nach einem Treffen mit Gabriel in Berlin.

Das Auswärtige Amt warnt vor willkürlichen Festnahmen in allen Landesteilen der Türkei. Touristische Regionen eingeschlossen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.