Sie sind hier:

Reisepässe im Vergleich - Deutschland weltweit an Platz zwei

Datum:

Reisepässe öffnen die Türen zu Ländern - oder schließen sie. Den "richtigen" Reisepass zu haben, ist daher Gold wert, zeigt ein Vergleich.

Im Vergleich Spitze: ein deutscher Reisepass
Im Vergleich Spitze: ein deutscher Reisepass Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Der deutsche Reisepass ist einem Vergleich zufolge so viel wert wie kaum ein anderer Pass auf der Welt. Mit dem Pass der Bundesrepublik kann man nach einer Studie der Beratungsgesellschaft Arton Capital in 158 Länder entweder ohne Visum einreisen - oder aber mit einem Visum, das man sich bei der Ankunft besorgen kann.

Nur der Pass des Stadtstaates Singapur macht das Reisen noch einfacher: Mit ihm ist man in 159 Ländern ohne größere Anstrengungen unterwegs. Am Ende der Liste liegt Afghanistan (22).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.