Sie sind hier:

Eine Woche nach Mutter-Konzern - Niederländische Thomas-Cook-Tochter insolvent

Datum:

Nach dem Konkurs von Thomas Cook hat auch die niederländische Tochter Insolvenz angemeldet. Nun wird ein Käufer gesucht. Interessenten gibt es mehrere.

Eine Thomas-Cook-Maschine rollt über den Flughafen. Symbolbild
Eine Thomas-Cook-Maschine rollt über den Flughafen. Symbolbild
Quelle: Marcel Kusch/dpa

Die niederländische Tochter des Reiseveranstalters Thomas Cook hat Insolvenz angemeldet. Das teilte das Unternehmen mit. Ein Versuch, selbstständig oder gemeinsam mit anderen europäischen Thomas-Cook-Töchtern fortzubestehen, sei gescheitert.

Nun prüfe man einen Verkauf des Unternehmens im Ganzen oder in Teilen. Es gebe mehrere Interessenten. Bei der Thomas Cook Nederland arbeiten nach eigenen Angaben 200 Mitarbeiter. In der vergangenen Woche hatte der britische Mutter-Konzern Insolvenz angemeldet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.