Sie sind hier:

Reiseverkehr durch Österreich - Tirol sperrt seine Landstraßen

Datum:

Kurz nach dem EuGH-Urteil gegen die deutsche Pkw-Maut verkündet Tirol Straßensperren. So soll keiner mehr von den mautpflichtigen Autobahnen abfahren. Bayerns Regierung schäumt.

Die Autobahnen sollen nicht umfahren werden können. Archivbild
Die Autobahnen sollen nicht umfahren werden können. Archivbild
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Auf Reisende kommen während der Ferienzeit in Österreichs Bundesland Tirol starke Einschränkungen zu. Seit Donnerstag gilt ein Fahrverbot auf Landstraßen, die von Urlaubern zur Umfahrung der Staus oder zur Vermeidung der Maut auf den Autobahnen genutzt werden.

Das erklärte Tirols Landesregierung, wenige Tage nachdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) die geplante deutsche Pkw-Maut stoppte. Bayerns Regierung reagierte empört. Es sei "reine Schikane", sagte Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.