Sie sind hier:

Boom auf Arbeitsmarkt hält an - Neuer Rekord bei Erwerbstätigen

Datum:

Die Job-Situation in Deutschland verbessert sich immer weiter. Im dritten Quartal 2017 kann ein Rekord vermeldet werden: 44,5 Millionen Menschen haben Arbeit.

In Deutschland gibt es 44,5 Millionen Erwerbstätige.
In Deutschland gibt es 44,5 Millionen Erwerbstätige. Quelle: Christian Charisius/dpa

In Deutschland haben so viele Menschen einen Job wie nie zuvor: 44,5 Millionen Erwerbstätige zählte das Statistische Bundesamt im dritten Quartal des laufenden Jahres. Das waren 275.000 oder 0,6 Prozent mehr als im Frühjahr 2017 und 668.000 oder 1,5 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Die Zunahme der Erwerbstätigkeit von Juli bis September sei saisonal üblich - vor allem, weil junge Menschen ihre Ausbildung beginnen. Der Zuwachs 2017 sei aber höher als im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.