Sie sind hier:

Rekordfund in Großbritannien - 1,3 Tonnen Heroin sichergestellt

Datum:

Ein Rekord für Großbritannien und eine der größtern Sicherstellung von Drogen in Europa. Die britische Polizei hat 1,3 Tonnen Heroin auf einem Containerschiff gefunden.

Polizei findet 1,3 Tonnen Heroin in Containerschiff. Archivbild
Polizei findet 1,3 Tonnen Heroin in Containerschiff. Archivbild
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Die britische Polizei hat auf einem Containerschiff im Hafen von Felixstowe im Südosten des Landes fast 1,3 Tonnen Heroin mit einem Verkaufswert von geschätzt rund 145 Millionen Dollar sichergestellt.

Das Rauschgift sei bereits am Samstag unter Handtüchern und Bademänteln entdeckt worden, teilte die Polizeibehörde NCA mit. Das Schiff habe dann am Sonntag in Antwerpen in Belgien angelegt. Vier mutmaßlich mit dem Drogengeschäft in Zusammenhang stehende Menschen seien in Rotterdam verhaftet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.