ZDFheute

Zoll entdeckt 4,5 Tonnen Kokain

Sie sind hier:

Rekordfund in Hamburger Hafen - Zoll entdeckt 4,5 Tonnen Kokain

Datum:

4,5 Tonnen, 4.200 Pakete, 211 Sporttaschen - mit diesen Zahlen lässt sich der Rekordfund von Kokain in Hamburgs Hafen beschreiben.

Der Rekordfund war versteckt in einem Schiffscontainer und hat einen Straßenverkaufswert von fast einer Milliarde Euro. Das Schiff kam vor zwei Wochen aus Uruguay.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der Zoll hat auf einem Containerschiff im Hamburger Hafen 4,5 Tonnen Kokain im Straßenverkaufswert von rund einer Milliarde Euro entdeckt. Diese "enorme Menge" - versteckt in 211 Sporttaschen - sei das größte jemals einzeln in Deutschland sichergestellte Volumen, teilte das Hamburger Hauptzollamt mit.

Das vor zwei Wochen entdeckte Kokain sei unter strenger Geheimhaltung vernichtet worden. Der Zoll sprach von einem "empfindlichen Schlag" gegen die internationale Rauschgiftkriminalität.

Mehr Informationen zum Thema:

Hamburger Zoll findet 4,5 Tonnen Kokain in Containerschiff

Im Hamburger Hafen -
Viereinhalb Tonnen Kokain beschlagnahmt
 

4,5 Tonnen Kokain mit einem Wert von rund einer Milliarde Euro hat der Zoll im Hamburger Hafen entdeckt. Das sei die größte jemals einzeln in Deutschland sichergestellte Menge.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.