ZDFheute

Münsterländer knackt Eurojackpot

Sie sind hier:

Rekordgewinn bei Lotto - Münsterländer knackt Eurojackpot

Datum:

Nicht viele Dinge auf der Welt sind so unwahrscheinlich wie dies: auf einen Schlag Multimillionär. Ein Schein aus dem Müsterland beschert seinem Besitzer eine Rekordsumme.

Eine Tafel wirbt für den 90-Millionen-Eurojackpot. Archivbild
Eine Tafel wirbt für den 90-Millionen-Eurojackpot. Archivbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Ein Tipper aus dem Münsterland hat den Eurojackpot mit einer Rekordsumme geknackt - noch hat sich der oder die Glückliche aber nicht bei Lotto gemeldet. Neben den berühmten sechs Richtigen stimmte auf dem Schein auch die Zusatzzahl. Der Lohn: 90 Millionen Euro aus dem Eurojackpot - ein neuer Rekord.

Weil das Spiel anonym war, muss der Gewinner sich selbst bei Westlotto melden. 1:95 Millionen - so beziffert der Mathematiker Norbert Herrmann die Wahrscheinlichkeit, den Eurojackpot zu knacken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.