ZDFheute

Richtungsentscheidung bei der SPD

Sie sind hier:

Rennen um Parteivorsitz - Richtungsentscheidung bei der SPD

Datum:

Entscheidung vertagt: Der SPD-Mitgliederentscheid bringt zwei gegensätzliche Duos gegeneinander in Stellung. Bei der Stichwahl geht es nicht nur um die künftige Parteispitze.

Scholz und Geywitz nach der Bekanntgabe des Ergebnisses.
Scholz und Geywitz nach der Bekanntgabe des Ergebnisses.
Quelle: Bernd Von Jutrczenka/dpa

Die SPD-Mitglieder müssen nochmal ran: Das Rennen um den Parteivorsitz wird in einer Stichwahl entschieden. Im zweiten Wahlgang treten Finanzminister Olaf Scholz und Klara Geywitz gegen Nordrhein-Westfalens früheren Finanzminister Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken an.

Dabei steuert die SPD bei der Abstimmung in der zweiten November-Hälfte auf eine Richtungsentscheidung zu - Scholz und Geywitz gelten als Befürworter der großen Koalition, Walter-Borjans und Esken eher als Kritiker.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.