Sie sind hier:

Restschuldversicherung - Verbraucherzentrale macht Tempo

Datum:

Provisionen beim Verkauf von Versicherungen sorgen immer wieder für Diskussionen. Verbraucherschützer sehen vor allem bei Restschuldversicherungen schnellen Handlungsbedarf.

Die Verbaucherzentrale macht der Regierung Druck. Archivbild.
Die Verbaucherzentrale macht der Regierung Druck. Archivbild.
Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Verbraucherschützer fordern mehr Tempo bei den geplanten Änderungen bei Restschuldversicherungen. Mit der Versicherung können Kreditnehmer die Rückzahlung eines Darlehens absichern. Das Kabinett solle bald einen Gesetzentwurf beschließen, fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband.

Es geht um die Höhe der Provision, die Versicherungen Kreditinstituten beim Abschluss der Policen zahlen. Das Finanzministerium will die Provision auf maximal 2,5 Prozent der Darlehenssumme begrenzen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.