Sie sind hier:

Rettung der Operation "Sophia" - Von der Leyen appelliert an Rom

Datum:

Die EU ringt mit Italien um die Rettung der Flüchtlingsmission "Sophia". Verteidigungsministerin von der Leyen mahnt, die EU-Operation nicht platzen zu lassen.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) in Wien.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) in Wien. Quelle: Herbert Neubauer/APA/dpa

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat an Italiens Regierung appelliert, den in der Flüchtlingskrise gestarteten EU-Marineeinsatz im Mittelmeer nicht durch eigenmächtige Schritte zu gefährden. Die Operation "Sophia" habe die wichtige Aufgabe der Schleuserbekämpfung und der Ausbildung der libyschen Küstenwache, sagte sie in Wien.

Die Regierung in Rom will die 2015 vereinbarten Einsatzregeln ändern. Diese sehen vor, gerettete Migranten automatisch nach Italien zu bringen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.