Sie sind hier:

Rettungsdrama in Los Angeles - Junge stürzt in Abwasserkanal

Datum:

Drama bei einem Familienausflug: Ein Junge stürzt in das Abwassersystem von Los Angeles und wird mitgerissen. Zwölf Stunden muss die Familie bangen.

Rettungskräfte am Abwasserschacht
Rettungskräfte am Abwasserschacht Quelle: ap

Ein 13-jähriger Junge ist in einen Abwasserkanal in Los Angeles gestürzt und hat mehr als zwölf Stunden im giftigen unterirdischen Rohrsystem der Stadt überlebt.

Der Junge hatte über einem Zugang zum Abwassersystem in einem Park gespielt. Als ein Brett zerbrach, fiel der Teenager etwa acht Meter in einen Abwasserkanal mit starker Strömung. Erst nach zwölf Stunden fanden ihn Rettungskräfte in dem labyrinthartigen unterirdischen Rohrsystem und zogen ihn mit einem Schlauch aus einem Gully.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.