Sie sind hier:

Rettungspaket hilft Krisenbank - Monte dei Paschi schafft Gewinn

Datum:

Die Krisenbank Monte dei Paschi di Siena hat wieder Gewinn gemacht. Ohne die Milliarden-Hilfen aus einem Rettungspaket wäre das aber unmöglich gewesen.

Die Krisenbank Monte dei Paschi di Siena hat Gewinn gemacht.
Die Krisenbank Monte dei Paschi di Siena hat Gewinn gemacht. Quelle: Lena Klimkeit/dpa

Die italienische Krisenbank Monte dei Paschi di Siena (MPS) hat sich im dritten Quartal in die schwarzen Zahlen gehievt. Das lag aber allein an einem mehr als eine halbe Milliarde Euro schwerem Sondereffekt aus dem Rettungsplan, der zugunsten der Bank ausfiel. Der Gewinn betrug 242 Millionen Euro. Im Vorjahr war noch ein Verlust von 1,15 Milliarden Euro angefallen.

Die EU-Kommission hatte einen Rettungsplan genehmigt, wonach Italien der Bank mit 5,4 Milliarden Euro Kapital helfen darf.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.