Sie sind hier:

Rettungsschiff "Diciotti" - Ermittlungen gegen Innenminister

Datum:

Im Streit um das Flüchtlingsschiff "Diciotti" hat die italienische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen Innenminister Salvini eingeleitet.

Lega-Chef Matteo Salvini. Archivbild
Lega-Chef Matteo Salvini. Archivbild Quelle: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Die italienische Justiz ermittelt gegen Innenminister Matteo Salvini. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete, wird dem Chef der fremdenfeindlichen Lega illegales Festhalten und Amtsmissbrauch im Zusammenhang mit dem Rettungsschiff "Diciotti" vorgeworfen. Auf dem Schiff seien Migranten festgesetzt worden, um Hilfe der europäischen Partner zu erzwingen.

Salvini sagte laut Ansa, es sei eine "Schande", dass gegen den Minister ermittelt werde, der sich für den Schutz der Grenzen einsetze.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.