Sie sind hier:

2:1 gegen Schweden - Reus und Kroos retten DFB-Team

Datum:

Mit einem 2:1 (0:1)-Sieg gegen Schweden hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Samstag im russischen Sotschi die Chance auf den Achtelfinal-Einzug bei der WM gewahrt.

Deutschlands Timo Werner und Schwedens Emil Forsberg kämpfen um den Ball
Deutschlands Timo Werner und Schwedens Emil Forsberg kämpfen um den Ball
Quelle: ap

Mit einem Geniestreich von Toni Kroos in der fünften Minute der Nachspielzeit hat sich Deutschland ins WM-Rennen zurückgekämpft. Ein verwandelter Freistoß des Mittelfeldstars bescherte dem DFB-Team ein schwer erkämpftes 2:1 (0:1) gegen Schweden. Durch den Erfolg hat der Titelverteidiger den Sprung in die K.o-Runde wieder selbst in der Hand.

Nach gutem Beginn hatte das Löw-Team vor allem in der ersten Hälfte erneut Probleme und lag zur Pause zurück. Marco Reus gelang kurz nach Wiederbeginn der Ausgleich. Weitere Großchancen ließ der Weltmeister aber liegen - bis zur 95.Minute.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.