ZDFheute

Wirtschaft will digitale Bildung

Sie sind hier:

Revolution der Arbeitswelt - Wirtschaft will digitale Bildung

Datum:

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt drastisch. Die Wirtschaft spricht von einer Revolution. Das fordert die Unternehmen, aber die sehen auch die Schulen in der Pflicht.

BDI-Präsident Dieter Kempf.
BDI-Präsident Dieter Kempf.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa//Archivbild vom 22.08.2019

Spitzenverbände der Wirtschaft sehen die Arbeitswelt in Deutschland angesichts des digitalen Wandels in einem grundlegenden Umbruch. "Wir sind mitten in einer industriellen Revolution", sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer.

Industriepräsident Dieter Kempf forderte daher, dass in Deutschland endlich die digitale Bildung in Schulen vorangebracht werden müsse. Es könne nicht sein, dass das nur in jenen Schulen funktioniere, in denen es fähige und willige Physik- und Mathelehrer gebe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.