Sie sind hier:

Riad entlässt Gefangene - 1.000 Äthiopier freigelassen

Datum:

Folgenschwerer Besuch: Ein Treffen von Regierunschef Ahmed mit dem saudi-arabischen Kronprinz hat für Hunderte seiner äthiopischen Landsleute positive Auswirkungen.

Abiy Ahmed am 19.04.2018 in Addis Abeba
Abiy Ahmed
Quelle: reuters

Saudi-Arabien hat über 1.000 inhaftierte Äthiopier freigelassen. Inzwischen seien laut dem äthiopischen Außenministerium 1.085 Frauen und Männer nach Äthiopien zurückgekehrt. Die Äthiopier waren demnach aus unterschiedlichen Gründen in dem Königreich inhaftiert.

Der Regierungschef von Äthiopien, Abiy Ahmed, war vergangene Woche zu Besuch in Saudi-Arabien. Daraufhin habe der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman der Freilassung der Frauen und Männer zugestimmt, so der Sender Fana.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.