Mediziner warnt vor Krebs-Erregern

Sie sind hier:

Rindfleisch und Milchprodukte - Mediziner warnt vor Krebs-Erregern

Datum:

Nicht zu viel rotes Fleisch. Den Rat gibt es schon lange. Wissenschaftler sind jetzt auf der Spur bestimmter Ursachen für erhöhtes Tumorrisiko.

Rindfleisch.
Rindfleisch.
Quelle: Oliver Berg/dpa

Wissenschaftler sehen mögliche Gefahren durch eine bisher unbeachtete Klasse von Erregern in Rindfleisch und Kuhmilch. Sogenannte Bovine Meat and Milk Factors (BMMF) könnten chronische Entzündungen verursachen, die ein höheres Risiko insbesondere für Dickdarm- und möglicherweise auch für Brust- und Prostatakrebs bedeuten können.

Das erklärte der Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen. Das weltweite Verteilungsmuster der Krebsraten deute auf einen Zusammenhang hin, hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.