Grippewelle noch nicht vorbei

Sie sind hier:

Robert Koch-Institut - Grippewelle noch nicht vorbei

Datum:

In der EU gehört Deutschland in diesem Jahr zu den Ländern mit hoher Influenza-Aktivität. Die Grippewelle ist laut Robert Koch-Institut immer noch nicht vorbei.

Robert-Koch Institut: Grippewelle noch nicht vorbei. Archivbild
Robert-Koch Institut: Grippewelle noch nicht vorbei. Archivbild
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Trotz frühlingshafter Temperaturen ebbt die Zahl der Grippepatienten nicht ab. In der dritten Februarwoche wurden rund 23.900 bestätigte Krankheitsfälle an das Robert Koch-Institut gemeldet, teilte die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) mit. Das war der höchste Wert dieser Grippewelle.

Die Auswertung umfasst nur einen Ausschnitt des Krankheitsgeschehens. Denn lediglich ausgewählte Praxen schicken Proben ein. Die Statistik gilt dennoch als guter Gradmesser für die Grippe-Entwicklung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.