Sie sind hier:

Robuster gegenüber Trump - Maas fordert stärkeres Europa

Datum:

Auf "America First" gibt es für Außenminister Maas nur eine Antwort: "Europe United". Besonders Deutschland stehe in der Verantwortung.

Außenminister Heiko Maas (SPD).
Außenminister Heiko Maas (SPD). Quelle: Gregor Fischer/dpa

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat angesichts der Alleingänge von US-Präsident Donald Trump eine viel selbstbewusstere Außenpolitik Europas gefordert. "Wo die US-Regierung unsere Werte und Interessen Europas offensiv in Frage stellt, muss Europa robuster auftreten", sagte Maas in einer Rede zur Zukunft Europas in Berlin.

Die gemeinsame Antwort auf "America First" müsse lauten: "Europe United". "Wenn Europa nicht gemeinsam handelt, wird es bald nur noch behandelt."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.