Sie sind hier:

Rock am Ring und im Park - Es darf wieder gerockt werden

Datum:

Ring frei für die nächste Runde Rock: Zehntausende Fans wollen Stars wie Schock-Rocker Marilyn Manson und Indie-Rapper Casper sehen. Und alle fragen sich: Hält das Wetter?

Musikfestival Rock am Ring (Archivbild vom 04.06.2017)
Es wird wieder voll am Nürburgring Quelle: dpa

Lauter Gesang, harte Gitarrenklänge und schnelle Schlagzeugrhythmen: Von Freitag an locken die Zwillingsfestivals "Rock am Ring" und "Rock im Park" wieder Musikfans aus der ganzen Republik in die Eifel und nach Nürnberg. Rund 80 Bands haben sich bis Sonntag angekündigt, mehr als 100.000 Besucher werden insgesamt erwartet. Im Wechsel treten die Musiker in der Regel bei beiden Festivals auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.