ZDFheute

Millionenspenden bei Benefizkonzert in Sydney

Sie sind hier:

Rock gegen Buschfeuer - Millionenspenden bei Benefizkonzert in Sydney

Datum:

In Sydney fand ein Benefizkonzert für die Helfer im Einsatz gegen die Buschfeuer statt. Viele bekannte Musiker standen auf der Bühne.

Traditionelle Rauchzeremonie während des Benefizkonzerts.
Traditionelle Rauchzeremonie während des Benefizkonzerts.
Quelle: Joel Carrett/AAP/dpa

Bei einem Benefizkonzert zugunsten der Buschfeuer-Hilfe in Australien sind umgerechnet etwa 5,9 Millionen Euro zusammengekommen. Rund 75.000 Menschen verfolgten im größten Stadion Sydneys die Auftritte von Künstlern wie der Band Queen, dem Rocker Alice Cooper und dem 70er-Jahre-Star Olivia Newton-John.

Der Erlös von rund 9,5 Millionen Australischen Dollar kommt laut Veranstaltern den Feuerwehrleuten in Australien, dem Roten Kreuz und einer Tierschutz-Organisation zugute. Das Konzert wurde auch live im Fernsehen übertragen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.