Sie sind hier:

Rote Busse gegen die Krise - SPD-Linke für Bürgeroffensive

Datum:

Nachdem die Umfragewerte der SPD weiter abrutschen, entstehen langsam die ersten Ansätze, um wieder Bürgernähe aufzubauen. Ein Idee sind mobile Ortsvereine.

Matthias Miersch sucht nach Ideen, um der SPD zu helfen.
Matthias Miersch sucht nach Ideen, um der SPD zu helfen. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Angesichts der dramatischen Schwäche der SPD in Ost- und Süddeutschland fordert Vorstandsmitglied Matthias Miersch eine Offensive für mehr Bürgernähe. "Die SPD muss wieder Kümmererpartei werden", sagte Miersch. Er ist auch Chef der Parlamentarischen Linken und Vizechef der Bundestagsfraktion.

Ein Ansatz könnten "mobile Ortsvereine" sein. Dazu gehörten auch SPD-Busse, "die zum Dialog mit den Menschen in ländliche Gegenden fahren". Es brauche mehr Hilfsangebote vor Ort, wie beim Thema Renten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.